08.04.2017 | Einsatz Flächenbrand

Am Samstagabend den 08.04.17 wurden wir um 17:54 zu einem Flächenbrand alarmiert.
Bei Ankunft an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass eine Gartenlaube aus Holz brannte und dass das Feuer drohte sich auf den Wald und einen Holzunterstand auf dem Gelände auszubreiten.
Durch den schnellen Einsatz konnte das Übergreifen auf den Wald verhindert werden.
Nach ca. 3 Stunden konnten wir dann schließlich wieder Einrücken.
Mit im Einsatz waren außerdem beide Wachen der Berufsfeuerwehr Trier und die Löschzüge Euren und Biewer sowie die Polizeiinspektion Trier.



Aktivitäten
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.