25.01.2017 | Einsatz Gerümpelbrand

Am Mittwoch Abend wurden wir zu einem Brandeinsatz gerufen. Wie sich schnell herausstellte mussten wir mit unserem Löschfahrzeug nur ca. 15 Meter aus unserer Fahrzeughalle herausfahren. Der Brand ereignete sich in der angrenzenden Straße zum Gerätehaus. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Es handelte sich hier um Gerümpel und Gartenabfälle die brannten. Im Einsatz war der Löschzug Zewen. Die Berufsfeuerwehr konnte den Einsatz abbrechen.


Aktivitäten
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.