13.01.2017 | Brandeinsatz Hackschnitzellager Oberkirch

Am Freitag Abend wurde gegen 20:16 Uhr ein Brand in einer Scheune gemeldet. Wie sich herausstellte, brannte es in einem Hackschnitzellager eines Ortsansässigen Bauers. Die Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden hin bis spät in die Nacht. Im Einsatz waren: Die Berufsfeuerwehr Wache 1 , der Löschzug Zewen ,Löschzug Euren , sowie vereinzelt Kollegen des Löschzug Herresthal - diese rückten mit einem Radlader an um unter Atemschutz das Lager auszuräumen.


Aktivitäten
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.